Neue Wege gehen...

 

Wir möchten Ihnen einige attraktive Angebote für eine erweiterte Dienstleistung machen.

In den letzten Jahren hat sich im Bereich der modernen Betriebssysteme auf Microsoft sowie auf Linux Basis sehr viel getan, viele neue Features und neue Releases wurden an den Markt gebracht. Im Zuge dieser Entwicklung stellen moderne Betriebssysteme mittlerweile sehr hohe Anforderungen an die Rechenleistung von Workstations und Serversystemen. Es wird demzufolge für alle Bildungsträger immer schwieriger, gerade in Hinblick auf die knappen finanziellen Spielräume welche bei Maßnahmen im SGB III Bereich vorherrschen die Hardwareanforderungen den erhöhten Ausbildungsbedingungen anzupassen. Zu den notwendigen neuen Hardwareinvestitionen für die neuen Workstations und Serversysteme kommen Investitionen in eine angepasste Netzwerkinfrastruktur und nicht zuletzt der logistische Aufwand für die Wartung bzw. Instandhaltung dieser Technik durch die jeweilige IT - Abteilung hinzu.

Genau an dieser Stelle setzen unsere Angebote für Ihr Weiterbildungsunternehmen an !

 

1) Basic Paket Administration (E-Learning)

Wir bieten Ihnen und Ihren Teilnehmern eine komplette hochmoderne Server - und Clientinfrastruktur für die gesamten jeweiligen Teilnehmer des Moduls an. Diese Infrastruktur stellen wir Ihnen über das Internet für den jeweils gebuchten Zeitraum zur Verfügung. Auf diesen Servern können und sollen die Teilnehmer einen vollen administrativen Zugang zu Ihren eigenen Maschinen erhalten auf welchen Sie die entsprechenden Betriebssystemkonfigurationen einrichten und entsprechend auch realitätsnah austesten können. Es sind je Teilnehmer bis zu 10 virtuelle Serversysteme verfügbar. Nach entsprechender Absprache können die Teilnehmer auch nach Unterrichtsende von zuhause aus weiter auf Ihren Maschinen arbeiten um beispielsweise bestimmte Aufgabenstellungen intensiver zu üben oder Funktionalitäten zu implementieren welche kein Unterrichtsbestandteil waren. Zu diesem Zweck stellen wir sämtliche notwendige Software und Unterrichtsmaterialien für jeden Teilnehmer bereit. Für die komplette Unterrichtszeit, auch in einer eventuellen Projektphase, steht kontinuierlich ein Trainer online für Fragen und Erläuterungen zur Verfügung, nicht anders als im herkömmlichen Präsenzunterricht.

Wir stellen Ihnen die gesamte erforderliche Technik für dieses Ausbildungsmodul zur Verfügung!

  

2) Advanced Paket Administration (Blended Learning)

In diesem Paket bieten wir Ihnen identische Leistungen wie im Basic Administration Paket, jedoch steht der Trainer Vollzeit bei Ihnen im Unternehmen zur Verfügung.

Lediglich die Serverinfrastruktur wird virtuell über das Netzwerk bereitgestellt.

Wir stellen Ihnen die gesamte erforderliche Technik für dieses Ausbildungsmodul zur Verfügung!

  

3) Business Paket Administration ( Präsenzunterricht in unseren Laboren)

Aufgrund der hohen Nachfrage beziehen wie unsere neuen Unterrichtslaborräume ab dem 01.01.2014 im Herzen Berlins. Auch hier bieten wir Ihnen und Ihren Teilnehmern eine komplette hochmoderne Server - und Clientinfrastruktur für die gesamten jeweiligen Teilnehmer des Moduls an. Diese Infrastruktur stellen wir Ihnen ebenfalls für den jeweils gebuchten Zeitraum zur Verfügung. Auf den vorhandenen Workstations und Servern können und sollen die Teilnehmer einen vollen administrativen Zugang zu Ihren eigenen Maschinen erhalten auf welchen Sie die entsprechenden Betriebssystemkonfigurationen einrichten und entsprechend auch realitätsnah austesten können. Zusätzlich ist es den Teilnehmern vor Ort möglich Betriebssysteminstallationen und umfangreiche Übungen im Bereich der Virtualisierungstechnologien (wie z.B. Microsoft Hyper-V, VMWare ESX Server) durchzuführen und praktisch zu üben. Auch stehen den Teilnehmern hier für die Serverhardwareausbildung "echte" 19 Zoll Server der Firmen Dell und Hewlett Packard zur Verfügung. Die Teilnehmer können diese Maschinen selbst zusammenbauen, konfigurieren und in Betrieb nehmen. Übungen aus den Bereichen RAID Systeme, SAN - NAS und Multiprozessorboards können hier praktisch geübt werden, was sich im Regelfall in der Standardausbildung nicht realisieren lässt. Zusätzlich sind je Teilnehmer bis zu 10 virtuelle Serversysteme verfügbar. Nach entsprechender Absprache können die Teilnehmer auch nach Unterrichtsende von zuhause aus weiter auf Ihren Maschinen arbeiten um beispielsweise bestimmte Aufgabenstellungen intensiver zu üben oder Funktionalitäten zu implementieren welche kein Unterrichtsbestandteil waren. Zu diesem Zweck stellen wir sämtliche notwendige Software und Unterrichtsmaterialien für jeden Teilnehmer bereit. Für die komplette Unterrichtszeit, auch in einer eventuellen Projektphase, steht kontinuierlich ein Trainer vor Ort für Fragen und Erläuterungen zur Verfügung

Wir stellen Ihnen die gesamte erforderliche Technik für dieses Ausbildungsmodul zur Verfügung!

  

Daraus ergibt sich für Ihr Weiterbildungsunternehmen ein vielfältiger Mehrwert !

  • geringere finanzielle Investitionen in die vorhandene IT Infrastruktur bei stark erweiterten Unterrichtsmitteln und Möglichkeiten der beruflichen Ausbildungsinhalte.
  • Zukunftssicherheit durch regelmäßiges Hard - und Softwareupdate unserer IT-Infrastruktur
  • geringere zusätzlichen logistische Aufgabenstellungen und Kosten für Bereitstellung und Instandhaltung für verschiedene IT Anforderungen in der Ausbildung
  • freie Ressourcen der IT Abteilung für wesentliche Kernaufgaben Ihres Unternehmens
  • Eminent höhere Kundenzufriedenheit bei den Kursteilnehmern durch starke Praxisnähe
  • stärkerer Focus auf die notwendigen Kenntnisse in der späteren Berufspraxis
  • Schlagkräftiges zusätzliches Argument in der Teilnehmerakquise
  • bessere Vermittlungschancen der Teilnehmer in Bezug auf das betriebliche Praktikum sowie auch im Anschluss auf dem Arbeitsmarkt
  • Alleinstellungsmerkmal gegenüber Ihren Mitbewerbern